FEUER UND FLAMME - FÜR PUREN GESCHMACK


Holzofen Wild & Ruch

Art.Nr. 8649

Holzofen Wild & Mediterran

Art.Nr. 8651

Holzofen Pane alle olive

Art.Nr. 8578

Holzofen Pane al pomodoro

Art.Nr. 8579

Holzofen Chnorz hell

Art.Nr. 8824

Holzofen Knospe Vitalbrot

Art.Nr. 8726

Holzofen Huusbrot

Art.Nr. 8047

Holzofen Chnorz dunkel

Art.Nr. 8825

Holzofen Pane alla frutta

Art.Nr. 8581

Holzofen Wild & Weiss

Art.Nr. 8650

14. Januar 2020

FREDY'S | Ostern mit Fredy's - süss und voller Aroma

Unsere Osterchüechli werden nach hauseigenem Rezept hergestellt und der Mürbeteig mit selbstgemachter Aprikosenkonfi ausgestrichen. Versüssen auch Sie Ihre Ostern mit unserem Chüechli! 

> alles lesen

18. Dezember 2019

FREDY'S | Der beliebte HB Buttergipfel mit neuem Kartoninhalt

Wir haben die Verpackung unseres leckeren HB Buttergipfels angepasst. Und zwar von 30 auf 40 Stück pro Karton.

> alles lesen

09. Dezember 2019

FREDY'S | Neue Verpackungseinheit beim Brioche Buttertoast

Unser äusserst feiner Brioche- Buttertoast ist jetzt in grösserer Stückmenge pro Kartoneinheit erhältlich. Mit 5 statt 4 Stück pro Karton.

> alles lesen

04. Dezember 2019

FREDY'S | Unser Bauernbrot jetzt noch bekömmlicher

Wir haben die Rezeptur unseres Deutschen Bauernbrotes verbessert. Es schmeckt jetzt dank der milden Säure noch frischer.

> alles lesen

PHILOSOPHIE

Nachhaltigkeit, Regionalität und Herzlichkeit sind die Leitwerte unseres Geschäfts, für die wir uns jeden Tag aufs Neue leidenschaftlich einsetzen.

Der Respekt für die Umwelt und die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Mitmenschen bilden das Rückgrat für unser tägliches Handeln.
Das Wohlergehen und die Zufriedenheit aller Mitarbeitenden ist uns ebenso wichtig wie der wertschätzende Umgang mit den natürlichen Rohstoffen.

Wenn dies hundertprozentig erfüllt ist, entsteht richtig gutes Brot. In hochwertiger Qualität, gehaltvoll und mit dem ganz besonderen Geschmack.

> mehr lesen

HANDWERK

Das Wissen um traditionelle Handwerkskunst und der bewusste Umgang mit modernster Technologie bedeutet für uns: beides in Einklang zu bringen.

Wir verzichten auf die Verwendung künstlicher Backhilfsmittel und chemischer Zusätze. Dafür setzen wir auf die Urkraft der Natur und lassen den Teigen ganz viel Zeit, um in natürlichen Reifeprozessen, mit ausgedehnten Ruhezeiten, ihr volles Aroma zu entfalten.

Das macht unsere Brote und Backwaren nicht nur bekömmlicher, sondern sie schmecken auch besser und bleiben länger frisch.

> mehr erfahren

 

SORTIMENT

Die Kombination von korngesunden Rohstoffen und ehrlichem Handwerk ist das Geheimnis für die hohe Qualität unserer Backwaren. Hausgemachte Zutaten und traditionelle Rezepte, die im Laufe der Zeit immer weiter perfektioniert wurden, spielen dabei eine tragende Rolle. Und stellen vor allem eines sicher: unvergleichliche Gaumenfreude.

> zum Standardsortiment

Wohltuende Wirkung

Wirkung von Weizenkeimen und deren Gehalt an mehr als 70 Vitaminen

Die wohltuende Wirkung von Weizenkeimen und deren Gehalt an mehr als 70 Vitaminen, Vitalstoffen und Spurenelementen, überzeugten Fredy Hiestand von Anbeginn. Im Selbstversuch spürte er, dass die tägliche Einnahme von frischen Weizenkeimen eine äusserst positive Wirkung auf seinen Gesundheitszustand hatte.

> mehr lesen

Brotrezepte

Beste, natürliche Rohstoffe

So begann er seine Brotrezepte zu überarbeiten und die Herstellung von Mehrwert-Produkten zu entwickeln. Dazu werden beste, natürliche Rohstoffe verwendet und diese möglichst schonend verarbeitet. Dies ist unser aktiver Beitrag für mehr Genuss und eine gesündere Ernährung.

> mehr lesen

Das Brot

Brot, ein günstiges und sättigendes Grundnahrungsmittel

Brot ist auch heute noch ein günstiges und sättigendes Grundnahrungsmittel. Dennoch ist der Brotkonsum seit Jahren rückläufig. Für den Rückgang dürften jedenfalls mehrere Faktoren verantwortlich sein. Sicher spielt dabei auch unser Wohlstand eine entscheidende Rolle.

> mehr lesen

Der Weizenkeim

Das Herz des Getreides

Er ist das Wertvollste des Getreides und wird bei ca. 97% der Schweizer Mehle entfernt, weil er bei unsachgemässer Lagerung ranzig werden könnte. Heute wird dieser hochwertige Keim u.a. für Kosmetikprodukte, Lebensmittelzusätze und Tierfutter verwendet. Nur da wo er hingehört, nämlich ins Brot, da fehlt er.

> mehr lesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.